netsys IT-Monitoring

Monitoring
Tacho

Was ist Monitoring?

Unter Monitoring versteht man die systematische Überwachung bestimmter Betriebsparameter und Dienste eines Gerätes. In der Praxis werden meistens die kritischen Geräte der IT-Infrastruktur überwacht. Dazu zählen Server und in großen Netzwerken zentrale Netzwerkkomponenten wie Router und Switches.
Bei einem Server werden zum Beispiel die Erreichbarkeit (Ping), die CPU-Last, die Auslastung des Arbeitsspeichers sowie die freie Kapazität auf der Festplatte überwacht. Damit sind die grundlegendsten Betriebsparameter abgedeckt.

Wieso sollten Sie ihre Systeme überwachen?

Neben dem ganz offensichtlichen Feststellen des Ist-Zustandes ihrer Server gewinnen Sie durch ein systematisches Monitoring auch Einblicke in sich abzeichnende Trends. Dies ist für IT-Verantwortliche gleich aus mehreren Gründen enorm wichtig:

Sie erhalten die Möglichkeiten, zukünftige Ausfälle zu vermeiden, da Sie schon heute absehen können, wie sich wichtige Betriebsparameter, z.B. der verfügbare Speicherplatz, in den nächsten Wochen und Monaten entwickeln werden. Durch die so geschaffene Transparenz können Sie den tatsächlichen Bedarf genauer planen, präventiv tätig werden und ihre IT-Landschaft wirtschaftlicher gestalten.
Ein weiterer Aspekt, den unsere Monitoring-Lösung abdeckt, ist das Erkennen von Anomalien. Wenn beispielsweise das ins Internet übertragene Datenvolumen am Wochenende ungewöhnlich hoch ist, dann kann das ein Indiz für einen Virenbefall sein, der dringend untersucht werden sollte.
Damit dies möglichst schnell geschieht, versendet unsere Monitoring-Lösung Benachrichtigungen an die Verantwortlichen.

Unsere Lösung für Sie

Unsere Monitoring-Lösung erfasst die festgelegten Betriebsparameter Ihrer Server und übermittelt die so gesammelten Daten SSL/TLS-verschlüsselt an unseren Monitoring-Server mit Standort an unserem Firmensitz. Dort werden die Daten archiviert und ausgewertet.

Zur Erfassung der Daten wird bei Ihnen im Netzwerk eine sogenannte Remote-Probe eingerichtet. Dies kann entweder auf einem bereits bestehendem System geschehen oder im Hinblick auf eine saubere Trennung der Systeme auf einer zusätzlichen virtuellen Maschine

Während der regulären Servicezeiten haben unsere Techniker Ihre Systeme immer im Blick. Darüber hinaus werden Sie und unsere Techniker über Warnungen und Fehler jederzeit benachrichtigt. Für gehobene Ansprüche bieten wir Ihnen auf Anfrage auch individuelle SLA (Service Level Agreements) an.

Flexibel: unsere Tarife

Unsere Tarife decken jeden Anspruch von gering bis hoch ab. In allen Tarifen haben wir für Sie bereits eine sinnvolle Auswahl der zu überwachenden Betriebsparameter getroffen. Zusätzlich können Sie in den Tarifen „Basic“ und „Full“ noch weitere Betriebsparameter überwachen lassen, so dass diese Tarife selbst höchsten Ansprüchen gerecht werden.

"Light"

Überwachung von:

  • Erreichbarkeit (Ping)
  • CPU-Last
  • Festplattenkapazitäten
  • Arbeitsspeichernutzung

Mit diesem Tarif können Sie essentielle Betriebsparameter weniger wichtige Systeme überwachen.

7,20
je System/Monat zzgl. MwSt.

"Basic"

Überwachung von:

  • Erreichbarkeit (Ping)
  • CPU-Last
  • Festplattenkapazitäten
  • Arbeitsspeichernutzung
  • System-Laufzeit
  • fünf weitere, frei wählbare Parameter1

Mit diesem Tarif können Sie wichtige Systeme detailliert überwachen. Der „Basic“-Tarif eignet sich gut für Domain-Controller, Exchange-Server, Datenbank-Server und Applikationsserver. Dieser Tarif bietet Ihnen die Flexibilität zum Beispiel zusätzlich kritische System-Dienste überwachen lassen. Darüber hinaus ist in diesem Tarif eine wöchentliche Zusammenfassung in Form eines übersichtlichen Berichts enthalten, den Sie per E-Mail erhalten.

12,80
je System/Monat zzgl. MwSt.

"Full"

Überwachung von:

  • Erreichbarkeit (Ping)
  • CPU-Last
  • Festplattenkapazitäten
  • Arbeitsspeichernutzung
  • System-Laufzeit
  • Netzwerkkarten
  • Backup2
  • fünf weitere, frei wählbare Parameter1

Mit diesem Tarif können Sie die kritischen Systeme in Ihrem Unternehmen sehr detailliert überwachen. Der „Full“-Tarif eignet sich gut für Virtualisierungsserver (VMware oder Hyper-V) und anspruchsvolle Applikationsserver. Wie im „Basic“-Tarif können Sie auch mit dem „Full“-Tarif bis zu fünf weitere Systemparameter überwachen lassen. Ebenso wie im „Basic“-Tarif ist in diesem Tarif eine wöchentliche Zusammenfassung inbegriffen, die Ihnen per E-Mail zugestellt wird.

17,60
je System/Monat zzgl. MwSt.

1 sofern von unserer Monitoring-Software abbildbar

2 Überwachung des Backup per Auswertung einer Status-E-Mail welche von der Backup-Software versandt wird

Individual-Tarife

Sie möchten die Betriebsparameter einzelner Netzwerkgeräte, z.B. die Uplink-Ports eines Switches, Ihre Router oder ein NAS gezielt überwachen? Auch das ist kein Problem! Gerne beraten wir Sie, welche Parameter sinnvoll überwacht werden sollten und bieten Ihnen dies zu besonders günstigen Konditionen an.

Selbstverständlich können Sie auch für Ihre individuellen Tarife wöchentliche Zusammenfassungen erhalten.

In allen Tarifen ist ein Benutzer-Account für Sie vorgesehen, mit dem Sie auf Wunsch selbst Einsicht in Ihr Monitoring nehmen können.

Wie kommen Sie zu einer für Sie sinnvollen Monitoring-Lösung?

Wie kommen Sie zu einer sinnvollen Monitoring-Lösung?

Im Vorfeld führen wir eine Ist-Aufnahme der Geräte und Server bei Ihnen vor Ort durch. Anschließend sprechen wir Empfehlungen bezüglich der zu überwachenden Geräte und Betriebsparameter aus.

Auf der Grundlage dieser Empfehlungen erstellen wir Ihnen ihr indivuelles Angebot.

Sobald Sie uns mit der Umsetzung beauftragen, installieren wir bei Ihnen die Remote Probe und binden die ausgewählten Systeme in unsere Monitoring-Lösung ein. Ab diesem Zeitpunkt haben Sie und unsere Techniker Ihre Systeme immer im Blick und können pro-aktiv handeln.

Zuverlässige Informationen sind unbedingt nötig für das Gelingen eines Unternehmens.

Christoph Kolumbus

Ich habe Fragen zum Monitoring

Sicher sind noch ein paar Fragen offen geblieben.

Gern beraten wir Sie individuell und zeigen Ihnen, wie Sie ihre IT-Infrastruktur sinnvoll überwachen. Nicht alles was überwacht werden kann muss auch überwacht werden. In erster Linie geht es darum, die Abhängigkeiten der Systeme zu verstehen und die kritischen Pfade zu überwachen.

Unsere Consultants unterstützen Sie dabei, die kritischen Pfade zu erkennen und die beteiligten Systeme zu identifizieren.

Postanschrift

netsys IT GmbH
Nelly-Sachs-Str. 4
79111 Freiburg

Telefon und Fax

Telefon: 0761 / 888 691 0
Fax: 0761 / 888 691 10

E-Mail

Ich interessiere mich für
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.